#1 Viva Las Vegas

30 Jul

Jahr für Jahr kommen fast 40 Millionen Besucher nach Las Vegas um ausgiebig zu feiern, zu zocken und spontan zu heiraten.

Die Stadt ist an sich recht überschaubar. Die meisten und bekanntesten Hotels und Casinos liegen direkt auf dem „Strip“ dem Las Vegas Boulevard. Die meisten Shows, Events und Parties finden hier in einem der berühmtesten Hotels statt.

Aus diesem Grund musste unser Hotel natürlich dort liegen um den Flair von Las Vegas nicht zu verpassen. Mit dem „The Cromwell Hotel“ sind wir da genau richtig gelegen. Das Hotel wurde renoviert, umbenannt und neu eröffnet. Aus diesem Grund war es recht billig und wir hatten das Glück und bekamen ein ausgiebiges Frühstück noch gratis dazu.

The Cromwell

Nach dem erschöpften Flug ging es für uns erst am nächsten Tag erst richtig los mit „Sightseeing“.
Wir liefen den kompletten „Strip“ vom Nord- bis zum Südende (7,5 km ein Weg) bei sage und schreibe 42 Grad. Die klimatisierten Hotels und Casinos, die wir besichtigten unterstützten uns jedoch tatkräftig bei unserem Vorhaben. Die verschiedenen Styles der Casinos waren für uns schon sehr beeindruckend. Beispielsweise das Hotel „Luxor“ in Form von einer Pyramide oder auch die Hotelanlage „Excalibur“, die gerade Fantasiebegeisterte ansprechen soll. Noch krasser war das „New York – New York“, welches die Skyline von New York nachbildet.

New York New York

 

Als wir wieder ein mal eine Pause von der brennenden Hitze brauchte, flüchteten wir ins „Venetian“ welches innen Venedig darstellt . Also komplett mit Kanal und Himmel, singenden Bootsführern und kleinen italienischen Cafés. Nur die Klimaanlage innen gab uns das Gefühl, dass wir wirklich nicht draußen bei freiem Himmel „Venedig“ besichtigen.

Venetian

 

Zum Abschluss des Tages haben wir uns noch die berühmte Brunnenshow des „Bellagios“ angeschaut und waren noch in unserem Casino ein bisschen Zocken. Leider hatten wir kein Glück 🙁

Bellagio

 

One thought on “#1 Viva Las Vegas

  1. Kann das so nachvollziehen, da wir im Februar fünf Tage in Las Vegas verbracht haben, im Hotel „Aria “
    Ein Traum ….
    Will wieder dorthin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.